Die Geschichte des Projekts

Das Konzept

Ein Bed & Breakfast der Referenz, spezialisiert auf die Aufnahme der Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderung, und in der Zukunft eines organischen Table d’hôte verschönert, die Gerichte für alle Arten von angepasst werden Intoleranzen oder Nahrungsmittelallergien.

Ursprünge und Stärken des Projekts

Die Idee zu diesem Bed & Breakfast ist 2015 während eines Spaziergangs am Strand von Peñiscola entstanden.

Wir waren angenehm überrascht, eine Infrastruktur für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu entdecken, bestehend aus hölzernen Pontons und Decks, angepassten Toiletten und vor allem sehr speziellen Rollstühlen, die es ihnen ermöglichen, ins Meer zu gehen.

Wir dachten anfangs an diese Idee für unsere alten Tage, aber das Abenteuer eines Kollegen von Eric öffnete unsere Augen und zündete das Pulver an.

Es scheint jetzt offensichtlich, dass es der richtige Moment war, jetzt haben wir die Energie, dieses Projekt zu realisieren!

Wir haben den ganzen Flügel hochgezogen, um dieses Abenteuer zu beginnen, und sie brachte uns nach Spanien, in Calig, in der Nähe von Peñiscola, wo wir das Haus entdeckten, das Sie auf dieser Seite sehen können und auf das wir uns konzentriert haben .

Angebot

Mit einer langjährigen Erfahrung im Bereich Behinderung ist Sonia in der Lage, unsere zukünftigen Gäste und Kunden zu begrüßen und zu betreuen. Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen mit Behinderungen, um ihnen sowohl im Sommer als auch in der Nebensaison einen geeigneten Urlaubsort zu bieten. Im weiteren Sinne wollen wir unser Angebot an Gastfreundschaft auf kranke Menschen ausdehnen, die es ihnen nicht erlauben, wie alle anderen in den Urlaub zu fahren. Natürlich sind wir offen für alle, vom reisenden Reisenden bis zur Familie auf der Suche nach einem Ort der Entspannung ein wenig abseits vom Badetourismus.

Um unseren zukünftigen Gästen gerecht zu werden, müssen wir einige Innen-und Außen Landschaftsbauarbeiten machen. Ebenso ist es in dieser Region wichtig, unseren zukünftigen Gästen einen Ort der aquatischen Entspannung zu bieten. So möchten wir den Besitz eines Schwimmbades, das für alle zugänglich ist, mit einem sanft abfallenden Zugang im Typ „piscina de arena“ schmücken.

Dieser sanft abfallende Zugang ist nur dann gerechtfertigt, wenn wir unseren Gästen eine geeignete Lösung bieten, wie den Hippocampe Piscine Stuhl.

Dieser Stuhl, robust und schwimmend, gibt ihnen fast völlige Autonomie. Entdecken Sie die vollständige Beschreibung in der offiziellen Broschüre (nur auf Französisch verfügbar). Ein Video ist ebenfalls verfügbar.

Mehrwert

  • Unsere Gastgeberstruktur besteht aus einem einzigen möblierten Studio, das völlige Unabhängigkeit ermöglicht und Platz für bis zu 4 Personen (+ ein Kleinkind) bietet, wodurch wir von unseren Gästen verwöhnt werden können.
  • Gelegen in einer Gegend mit einer starken Touristenattraktion: Peñiscola (20 km ~ 25 ‚) und Morella (50 km ~ 1 Stunde), Städte, die von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
  • Strände, die PRMs entlang der Küste der Region zugänglich sind.
  • Panorámica Golf, Sport & Resort Sant Jordi 10 km (~ 15 ‚), „der einzige Golfplatz in Spanien, entworfen von dem deutschen Profi-Golfer Bernhard Langer, neunfacher Spieler und Kapitän des European Ryder Cup Teams und zweimal Gewinner des Masters „, ein bisschen mehr für die Amateure.